Salzkosmetik gegen trockene Haut bekommt jetzt wieder Saison! Der Herbst ist da – und mit ihm Haut-Erscheinungen, die Sie im Sommer schon vergessen hatten: Die einen neigen plötzlich zu Pickeln, die anderen bekommen trockene, rissige Haut – besonders an den Ellbogen, Fußknöcheln und Knien.

Wer zu trockener Haut neigt, der ist im Winter besonders gut beraten, seine Haut zu unterstützen: Sowohl die kalte Luft draußen als auch die trockene Heizungsluft drinnen setzen Ihrer Haut zu. Salzkosmetik gegen trockene Haut hilft.

Biomaris Hautpflege arbeitet mit MeeresTIEFwasser

In der EinSteinApotheke raten wir gern zu Biomaris-Salzkosmetik gegen trockene Haut. Seit rund 80 Jahren steht Biomaris für „Gesundheit & Schönheit aus dem Meer“. Wie alle Produkte basiert auch die Salzkosmetik gegen trockene Haut auf wertvollen Wirkstoffen aus dem Meer, wie MeeresTIEFwasser, Meersalz und Meeresalgen. Deshalb sind die Produkte besonders gut verträglich.

Unter den Produkten gibt es z. B. gut verträgliche Cremes für Jung und Alt zur Pflege normaler bis sehr trockener Haut. Die Salzkosmetik gegen trockene Haut remineralisiert Ihre Haut und versorgt sie mit einer Vielzahl an Mineralstoffen und Spurenelementen, die für eine schöne, gesunde Haut wichtig sind.

Salzkosmetik gegen trockene Haut

Gerne können Sie unsere Hautpflege zunächst in der EinSteinApotheke testen!

Warum überhaupt die Haut mit Salzkosmetik gegen trockene Haut schützen?

Ihre Haut schützt Ihren Körper vor dem Eindringen von Krankheitserregern und gasförmigen, flüssigen oder festen Fremdsubstanzen im weitesten Sinn. Da wir im Winter besonders anfällig sind für Erkältungs- und weitere Infektionskrankheiten, ist eine gesunde, intakte Haut als Schutzschicht besonders wichtig. Darüber hinaus schützt Ihre Haut Sie vor mechanischen Verletzungen oder Strahlenschäden – z. B. beim Skifahren in der Sonne. Und auch gegen Flüssigkeits-, Elektrolyt- und Proteinverlust ist Ihre Haut eine natürliche Barriere. Salzkosmetik gegen trockene Haut unterstützt also die natürliche „Firewall“ Ihres Körpers.

Der Hauttyp entscheidet über die richtige Pflege

Nicht jede Haut, die im Winter rau wird, ist gleich dem trockenen Hauttyp zuzuordnen. Deshalb ist es wichtig, den eigenen Hauttyp genau zu kennen. Mit der Biomaris-Hauttyp-Info kommen Sie schon ein gutes Stück weiter. Eine individuelle Beratung ist dennoch sinnvoll – so können wir gemeinsam z. B. Unverträglichkeitsreaktionen vorbeugen. Stephanie Witzisk, unsere Kosmetikerin, berät Sie umfassend zu Ihrer persönlichen Salzkosmetik gegen trockene Haut im Winter. Auf Wunsch können Sie unsere Hautpflege-Produkte auch zunächst ausprobieren: mit einem Tester in der EinSteinApotheke oder zuhause mit einer Probe. Und natürlich hilft Salzkosmetik nicht nur gegen trockene Haut, sondern unterstützt verschiedene Hautbedürfnisse auf unterschiedliche Weise.

Übrigens: Was wir nicht vorrätig haben, bestellen wir Ihnen gern – i. d. R. innerhalb von paar Stunden!